Diktatkönigin



Was dann plötzlich doch dagegen spricht.

sonst-973.jpg

08 ist die Vorwahl von Stockholm. Noll Åtta (08) nennt der Rest des Landes die hochnäsigen (so das gepflegte Vorurteil) Stockholmer. Die Nettigkeiten beruhen aber auf Gegenseitigkeit.

Ich war ein Jahr als Austauschschülerin in Stockholm, kann mich eine möchtegern-08 nennen.

Und im Sommer 08 würde ich mein Abi machen. Was ja ganz toll passen würde. So doppelte 08, 16 und so. Symbolik des Zufalls.

Wenn ich nicht eigentlich wiederholen wollen würde.

Wünschen wir ins nicht solche romanhaften Zahlenspiele, die wie ausgedacht klingen? Zugeschnitten auf eine besondere Persönlichkeit, den Lebenslauf besonders hervorhebend.

Die Uroma ist 1917 geboren, der Opa 1937, ich 1987. Stellt euch vor, ich bekäme 2017 ein Kind.
Wie in einem Buch, bloß selbstgeschrieben.

Und nur deshalb spüre ich ernsthafte Zweifel an meiner Entscheidung. Denn klingt nicht auch die 8 viel schöner als die Neun? So ein Mist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: