Diktatkönigin



Ich habe ihn gesehen.

Ich habe heute Heine gesehen. Heinrich Heine.

Es war bemerkenswert. Ihm war nicht vergönnt, mich anzusehen, distanziert blickte er in einen fernen Punkt in der Menge. Erst als alles vorbei war, schaute er verhalten zu mir herüber. Ich hatte ihn schließlich die ganze Zeit angestarrt.

Er war Polizist. Und ich Gegendemonstrantin.

Ich habe heute Heine gesehen. Heinrich Heine.
Und mich dabei fast in einen fremden Polizisten verliebt.

Advertisements

Trackbacks & Pingbacks

Kommentare

  1. * Nicklas says:

    Synd att jag inte är bättre på Tyska så jag fattade någonting 😛
    Och synd att man inte hört frå ndig på länge nu också :S

    | Antwort Verfasst 9 years, 10 months ago


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: