Diktatkönigin



1941. gada 14. jūnijā

Nee, das waer ja mal oberkacke. Du, ey, Koerper, so Spaesse kannst du dir mit jemand anderem erlauben. Pack das Fieber in die Tuete und in die Tonne damit. Das koennen wir hier naemlich garnicht gebrauchen.

Eigentlich will ich ganz viel Feines erzaehlen, aber mein Kopf ist warm und schwer. Ich sitze hier, soviel bekomm ich hin, in Notenstapeln, die ich in den Computer kopiere (alles meins!), habe auch Geige gespielt (lettische Tanzmelodien) und bin mit meiner gigantischen Rucksackkonstruktion Strassenbahn gefahren. (Ein Hund, der mit seinem waagerechten Stock nicht durchs Tor kommt, so sah das aus!)

Fuer Freunde deutschen Fernsehens: Hier kommt ihr auf eure Kosten! Es gibt naemlich „Alarm fuer Cobra 11“ und „Kommissar Rex“. Nicht synchronisiert, nicht im Original, nein, beides! Auf das deutsche Original sprechen eine Frau und ein Mann (die jeweils alle maennlichen und weiblichen Parts auf monotone Weise uebernehmen) den lettischen Text. Dazu gibt es Untertitel in kyrillischer Schrift. (Rex = Reksi! Hihihi!)

Ernsthaftes gibt es auch:

Heute jaehrt sich die Massendeportation von 15. 000 Letten nach Sibirien zum 67. Mal. Bin am Okkupationsmuseum (Ein duesterer, unangenehmer grauer Klotz, wie passend) vorbeigelaufen und habe mir so sehr gewuenscht, ich wuerde Lettisch verstehen. Aussen an der Wand wurden naemlich Zeitzeugenberichte projiziert und viele alte Menschen draengten sich mit Blumen um den Eingang. Eine aeltere Frau schenkte mir ein CD mit russischer Aufschrift, der Inhalt muss wohl mit heute zu tun haben. Dem Himmel war noch dazu nach Weinen zumute.
Vielleicht ist mein Kopf deshalb so warm und schwer?

Advertisements

Trackbacks & Pingbacks

Kommentare

  1. * Felix says:

    Tachchen tachchen,

    werd nicht krank und vergiss nicht: http://craphound.com/images/xkcstagcloud.jpg

    lg Felix
    ps: Was hast du aus meinem letzten Post gemacht?

    | Antwort Verfasst 9 years, 2 months ago
  2. * lülü says:

    Oh, wie schoen. 🙂

    Danke ubrigens fuer den Hinweis! Mein Spamfilter hatte deinen Kommentar zurueckgehalten. Habe ich gerade geandert.

    (Darauf, dass Hesburger Finnisch ist, waere ich nie gekommen. War auch gut getarnt.)

    | Antwort Verfasst 9 years, 2 months ago
  3. * Charlotte says:

    Nicht krank werden!!!!

    | Antwort Verfasst 9 years, 2 months ago


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: