Diktatkönigin



Nasse Tage

Ich hab geträumt, ein sehr schönes, ernsthaftes und gelungenes Gedicht geschrieben zu haben. Lang und fein, mit klugen Worten und Bildern aus dünnem Schillerglas. Ich habe geträumt mit Freunden Scrabble zu spielen, einem seine CD abgekauft zu haben, mit einem Fünfeuroschein im Parkhaus.

Es regnet nicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: