Diktatkönigin



In genau einem Monat.

Das hätte ich mir ja denken können. Das hätte ich ja wissen müssen, spätestens als meine Mutter fragte, ob ich denn schon hätte. Einen Adventskalender.
Nein. Im Oktober hatte ich den richtigen in der Hand, fand aber, nein, Oktober ist noch zu früh. Dachte, da wäre noch Zeit.
Die Zeit hat mich heute des Ausverkaufts belehrt.

Ob nicht ein anderer Kalender ginge?

So stur bin ich garnicht sonst. So schwierig sollte das doch garnicht sein. Aber da habe ich mich auf etwas versteift. Drei Bedingugen, die gar nicht schwer sein können. Papier, eine bunte Zeichnung, die Fensterchen genau ins Bild gestanzt. Wo Türen auch Türen und Geschenke aufmachbar und runde Fenster runde Fenster sind. Genau ins Bild gestanzt. Mehr will ich gar nicht. Bis an mein Lebensende nur solche Kalender. Niemand weiß wie viele Weihnachten wir noch haben. Mehr will ich gar nicht. So einen Papierkalender. Mehr –

Wenn die wichtigen Dinge schon nicht mehr so sind, wie sie mal waren, dann sollen es wenigstens die unwichtigen sein.

Advertisements

Trackbacks & Pingbacks

Kommentare

  1. Sind es nicht gerade die unwichtigen Sachen, die sich wandeln? Das große Ganze bleibt doch am Ende wie es ist. Nur die Farben ändern sich.

    | Antwort Verfasst 8 years, 8 months ago
  2. * lülü says:

    Wenn das entsprechende Einzelteil rausgenommen wird, ein Einzelteil, das man nicht mehr nachbestellen kann, dann funktioniert das große Ganze nicht mehr richtig. Die unwichtigen Sachen lasssen sich besser erhalten. Sie halten das große Ganze notdürftig am Leben. Deshalb müssen sie bleiben, wie sie sind.
    Aber ja, die Farben ändern sich. Die Farben ändern sich immer.

    | Antwort Verfasst 8 years, 8 months ago


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: