Diktatkönigin



Morgen Kinder wird’s was geben…

Morgen werden wir uns freu’n!
Welch ein Jubel, welch ein Leben
Wird in unsrem Hause sein!
Einmal werden wir noch wach,
Heissa, dann ist Weinachtstag!

Das Leid Lied ist rar, denn eigentlich darf man es nur heute singen. Oder Morgen vielleicht noch. Blöd, wenn man vergisst, es zu singen, und das zu spät bemerkt, ich werde es jedenfalls nicht vergessen. Eigentlich gibt es ja gar nichts zu erzählen, die Tage dümpeln so vor sich hin. Backen war drin (Earl Grey- und Matchasterne), ein bisschen singen auch, ein halbtrauriger Baum mit verknickten Nadeln steht auf dem Balkon. Er ist genauso groß wie ich und wird erst aufgestellt, wenn die Bude blitzt und blinkt. Was so das Ziel für den heutigen Tag ist. Neun Geschenke basteln gehört heute auch dazu. Wenn jetzt der Bruder aus seinem Bett rollen würde, könnten wir in die Stadt gehen, im Sonnenschein einkaufen und frühstücken. Und dann könnte ich die letzten Vorbereitungen für das erste Weihnachtsfest bei mir daheim seit vier Jahren treffen. Oder waren es schon fünf? Kinder, das wird schön!

Wie wird dann die Stube glänzen
Von der großen Lichterzahl!
Schöner als bei frohen Tänzen
Ein geputzter Kuppelsaal!
Wißt ihr noch, wie voriges Jahr
Es am Heiligen Abend war?

Advertisements

Trackbacks & Pingbacks

Kommentare

  1. * Cassandra says:

    Du weißt schon, nur zur eigenen Absicherung, dass ich eine reine Stadion- und Chorsängerin bin?! Auf morgen vormittag bezogen – oder in 9 Minuten heute vormittag. Gut, dann und wann auch betrunken, aber das war dann auch schon die heilige Drei(ein)faltigkeit meiner Gesangskunst…

    | Antwort Verfasst 8 years, 9 months ago


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: