Diktatkönigin



Disclaimer

Jedem Menschen, den ich neu kennenlerne, muss ich eine Karte in die Hand drücken. Ausschlusskriterien oder Disclaimer oder wie man das auch nennen mag. Dinge, die am Produkt lülü kaputt sind und sich bis jetzt nicht reparieren ließen. Das wissen wir aus vielfachen Kundenbewertungen.  (Umtausch leider ausgeschlossen, deshalb diese Warnhinweise.)

1. Ich bin langweilig. Gehe nicht gerne aus, bleibe zuhause, mache langweilige Dinge. Das lustige Aussehen kann nicht über das langweilige Wesen hinwegtäuschen. Manche Menschen beklagen auch die Langweiligkeit meiner Freunde, aber da auch ich langweilig bin, passen wir gut zusammen. Ich mag meine langweiligen Freunde sehr gerne.

2. Ich bin unzuverlässig. Das hat sich zwar mit ein paar Updates ein bisschen verbessert; das beweist aber auch, in was für einem schlechten Zustand ich in Bezug darauf vorher gewesen sein muss. Unzuverlässigkeit bedeutet konkret, dass ich nicht mache, was mir aufgetragen, wenn überhaupt, dann mit großer Verspätung, dass ich generell zu spät bin, dass auf mich, so einfach ist das, kein Verlass ist.

3. Ich bin sensibel. Für Messgeräte wäre das vielleicht eine gute Eigenschaft, bei mir deutet es eher darauf hin, dass ich schnell kaputt gehe; Schale wie Getriebe. Zwar einigermaßen leicht zu reparieren, aber das lohnt sich bei der Anzahl der Zusammenbrüche nicht.

4. Man findet mich nicht. Ich bin die Sache, die man immer wieder verliert und erst nach langer Zeit wieder findet. Das nervt natürlich.

5. Ich höre abrupt und ohne erkennbaren Grund auf, zu funktionieren. Das gehört ein bisschen in die Kategorie Nr. 2 und hat zur Folge, dass mit mir geplante Projekte nicht stattfinden können.

6. Ach, das reicht erst mal.

Auf weitere Kundenklagen gehen wir  natürlich gerne ein und fügen sie zu unserer Liste, um potenziellen Kunden die nötige Transparenz über dieses fehlerhafte Produkt zu geben. Rückholaktionen oder auch die Einstampfung des Produktes hat leider noch nicht funktioniert; diese Option entwickeln wir jedoch gedanklich und hoffen, in näherer Zukunft damit eventuelle Schäden bei unseren Kunden vorzubeugen.

Advertisements

Trackbacks & Pingbacks

Kommentare

  1. * Herr Rau says:

    Designerstücke mit leichten Macken hat man doch gerade sehr, soweit ich weiß.

    | Antwort Verfasst 8 years, 4 months ago
  2. Also ich muss sagen, Punkt 1 finde ich sehr sympathisch (wenn auch nicht nachvollziehbar – womit ja wiederum auch geklärt wäre, warum ich ihn sympathisch finde. Oder es liegt eben daran, dass das auch auf mich zutrifft…) Ach, alles Blödsinn… Jedenfalls: Ich würde deiner Langweiligkeit widersprechen. Könnte ja auch sonst nicht erklären, warum ich alles hier lese. Und das mache ich schließlich, regelmäßig und gerne.

    | Antwort Verfasst 8 years, 4 months ago


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: